Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto landete im Graben

WULFEN Am Freitagmorgen kam es auf der B 58 in Dorsten Wulfen zu einem Verkehrsunfall. Gegen 9.30 Uhr bildete sich auf der Weseler Straße (B58) vor der Einmündung Wienbachstraße aufgrund eines abbiegenden Lasters ein Rückstau in Fahrtrichtung Deuten

von Von Guido Bludau

, 22.08.2008
Auto landete im Graben

Das Auto der Seniorin landete im Straßengraben nach einem Ausweichmanöver.

Eine 70-jährige Dorstenerin erkannte dies zu spät und konnte ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich die Frau nach rechts aus. Dabei geriet der Wagen auf den Grünstreifen.

Der Pkw überfuhr ein Straßenschild, streifte einen Alleebaum und kam nach gut zehn Meter, drei Meter tiefer auf einem Acker zum Stillstand. Die Dorstenerin blieb bis auf einem Schock unverletzt. Der Pkw wurde erheblich beschädigt und musste mittels Abschlepper geborgen werden.

Lesen Sie jetzt