Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autoknacker flüchtete mit Gehhilfe

Am Brauturm

Ein Autoknacker mit Gehhilfe - das fällt auf. Und so konnte eine Zeugin nach einem Fahrzeugaufbruch auch eine Personenbeschreibung des flüchtigen Mannes und seines Komplizen liefern.

DORSTEN

25.06.2012
Autoknacker flüchtete mit Gehhilfe

Ein aufgebrochenes Fahrzeug am Treffpunkt Altstadt.

Am Samstag gegen 14.15 Uhr hatten der gehbehinderte Mann sowie ein weiterer Unbekannter die Scheibe eines PKW auf der Straße Am Brauturm eingeschlagen und daraus eine Handtasche entwendet. Eine Zeugin beschreibt die Täter wie folgt: 20 bis 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, dunkle, kurze Haare, korpulent, einer trug ein graues Oberteil und eine Jeans, der andere trug eine Jeans und führte eine blaue Gehhilfe mit sich. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Lesen Sie jetzt