Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Behinderte liefern Qualität

WULFEN "Wir möchten den Besuchern zeigen, was wir in der Lage sind zu leisten und wie hochwertig unsere Arbeiten sind." Michael Wiese, Pressesprecher der Diakonie, ist zurecht stolz auf die Leistungen der Mitarbeiter der Dorstener Werkstatt in Wulfen.

von Von Ralf Pieper

, 24.08.2008
Behinderte liefern Qualität

Die Behinderten in der Werkstatt Thüringer Straße suchen eine Mitfahrgelegenheit - vorzugsweise in den ÖPNV-Bussen.

Mit Motivation und Freude präsentierten die behinderten Arbeiter und Arbeiterinnen dem Publikum beim Sommerfest am Samstag ihren Tätigkeitsbereich und die Ergebnisse ihrer Arbeit. Sie erklärten den Besuchern, wie ihr Arbeitsbereich aussieht und wie beispielsweise der Besen einer Straßen-Reinigungsmaschine hergestellt wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt