Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brutaler Fußtritt ging ins Auge

08.11.2007

Dorsten "Wer sich so mies verhält, der muss in den Knast." Richterin Regine Heinz nahm kein Blatt vor den Mund, als sie gestern im Dorstener Schöffengericht das Urteil verkündete: Ein Jahr und sechs Monate kann sich Oliver K. (22) nun hinter schwedischen Gardinen Gedanken über seine inakzeptablen Verfehlungen machen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden