Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dauerregen konnte das neue Königspaar nicht aufhalten

Schützenfest

Zwar verhinderte der Dauerregen am Sonntag eine standesgemäße Krönung des neuen Königspaares auf der Festwiese in Damm. Ganz aufhalten ließen sich die Schützen davon jedoch nicht.

SCHERMBECK

von Von Helmut Scheffler

, 04.06.2012
Dauerregen konnte das neue Königspaar nicht aufhalten

Die neuen Dammer Majestäten Thomas Wellner und Annette Ulland (mitte), unterstützt von den Hofpaaren Albert Willich und Elke Brüggendick (links) sowie Ernst-Hermann Goebel und Hildegard Neuenhoff (rechts) ließen sich auch von Dauerregen nicht aufhalten.

Dauerregen ließ es am Sonntag nicht zu, die neuen Dammer Majestäten Thomas Wellner und Annette Ulland auf der Festwiese neben dem Schützenhaus auf dem Küpperskamp zu krönen. Im Festzelt wurde es eng, als Präsident Heinz-Wilhelm Schult die Inthronisation leitete. Das neue Königspaar marschierte anschließend an der Schützenfront vorbei, unterstützt von den Hofpaaren Albert Willich/Elke Brüggendick und Ernst-Hermann Goebel/Hildegard Neuenhoff. Bei niedrigen Temperaturen und Regen wurden Königin und Hofdamen per PKW zum nahen Ehrenmal gefahren, wo wenig später auch die marschierenden Schützen eintrafen und Präsident Schult einen Kranz zu Ehren der Opfer der Weltkriege niederlegte.