Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstenerin mit Messer bedroht und ausgeraubt

Überfall in Recklinghausen

Eine 23-jährige Dorstenerin wurde am Sonntagmorgen in Recklinghausen überfallen. Ein unbekannter Täter bedrohte sie mit einem Messer und forderte die Herausgabe aller Wertsachen.

RECKLINGHAUSEN/DORSTEN

16.08.2010

Im Anschluss an eine Musik-/Tanzveranstaltung im Freibad Mollbeck wurden gegen 6 Uhr auf der Nesselrodestraße die Dorstenerin und ihr 27-jähriger Begleiter von zwei Straßenräubern überfallen. Ein Täter forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe aller Wertsachen.

Nachdem die Opfer der Aufforderung nachgekommen sind, flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Durch das Festhalten wurde die junge Frau am Arm leicht verletzt.

 

  • 1. Täter, der das Messer benutzte, ca. 25 Jahre alt, asiatisches Aussehen, sprach deutsch, ca. 165cm groß, kräftige Figur, längere schwarze Haare mit Zopf, Tätowierung auf dem rechten Unterarm, trug blaues T-Shirt, dunkle Hose und schwarze Kapuzenjacke
  • 2. Täter, der die Wertsachen an sich nahm, ca. 25 Jahre alt, vermutlich Deutscher, ca. 190cm groß, also deutlich größer, kräftige Figur, kurze dunkelblonde Haare,Brille, trug helle, Knielange Tarnhose und dunkles T-Shirt.
Lesen Sie jetzt