Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine Zahl, die Glück bringt

DORSTEN In China ist die Acht eine ganz besondere Zahl. Nicht umsonst beginnen die Olympischen Spiele am Freitag, 8. August 2008, um 20.08 Uhr. Doch auch in Dorsten gibt es Menschen, für die die Zahl Glück bringt.

von Von Andre Förster

, 07.08.2008
Eine Zahl, die Glück bringt

Bianca Krischock und Ralf Rehberg heiraten am 8.8.

Dass sich viele Brautpaare in diesem Jahr den 8. August als Traudatum wünschen, dürfte nicht allzu verwunderlich sein, doch für Bianca Krischock und Ralf Rehberg aus Holsterhausen birgt der morgige Freitag gleich doppeltes Zahlenglück. Vor genau 28 Jahren, am 8. August 1980, erblickte Bianca das Licht der Welt.

Runder Geburtstag und Hochzeit werden also zusammengefeiert. „Auf die Idee ist meine Zukünftige gekommen“, erzählt der 41-jährige Ralf. „Im Februar haben wir den Termin für die standesamtliche Trauung im Alten Rathaus fest gemacht. Wir hatten Glück, dass noch nicht alles ausgebucht war.“ Ob die Acht denn auch sonst im Leben des Brautpaares eine Rolle spielt? „Natürlich“, sagt Bianca. „Mein Mann ist am 8. Oktober geboren, verlobt haben wir uns am 8. August des vergangenen Jahres, unsere Eheringe haben wir auch an einem Achten des Monats ausgesucht, und dann bin ich auch noch in der achten Woche schwanger!“

Soviel Achten können kein Zufall sein. Kennen gelernt haben sich Ralf und Bianca beim Schützenfest im Dorf Holsterhausen vor zwei Jahren. „Der ist mir ständig auf die Füße getreten“, sagt Bianca schmunzelnd. Ralf, selbst im Fanfarenzug Holsterhausen 53 aktiv, war sofort Feuer und Flamme für seine Bianca. Logisch also, dass die Verlobung und der Heiratsantrag nicht lange auf sich warten ließen. Am Freitag  ist es also soweit. Kirchlich geheiratet wird am Nachmittag in St. Bonifatius in Holsterhausen, anschließend gefeiert in Wulfen. China ist das Land des Lächelns. Bleibt Ralf und Bianca nur zu wünschen, dass auch sie in ihrer Ehe viel zu lachen haben werden.

Lesen Sie jetzt