Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fahrbahnsanierung bremst den Berufsverkehr

Marler Damm

DORSTEN / HALTERN Der Marler Damm zwischen Wulfen-Barkenberg und der Abfahrt Kusenhorst auf Halterner Gebiet wird derzeit durch eine Fachfirma aus Dortmund saniert. Vorsicht: Staugefahr!

von Von Guido Bludau

, 10.08.2010

Am Montagmorgen begannen die Straßenarbeiten auf der Hauptverbindung zwischen Barkenberg und Marl. Auf einer Strecke von rund einem Kilometer wurde dazu die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr, der abwechselnd fahren darf. Bereits am Montagnachmittag kam es im Berufsverkehr zu längeren Wartezeiten. Nachdem die Asphaltdecke an mehreren Stellen, an denen sich Bodenwellen gebildet hatten, am ersten Arbeitstag abgefräst wurde, sollen bereits am Dienstag die Fahrbahnen wieder geschlossen werden. Wenn alles nach Plan läuft, werden die Sperrungen ab Mittwoch wieder aufgehoben sein.

Lesen Sie jetzt