Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fünfköpfige Autoknacker-Bande festgenommen

Aufbrüche in Barkenberg

Seit Ende letzten Jahres ist die Zahl der Auto-Aufbrüche in Wulfen-Barkenberg deutlich gestiegen. Jetzt nahm die Polizei fünf Männer zwischen 27 bis 34 Jahren fest, die in den letzten Monaten über 120 Wagen aufgebrochen haben sollen.

Dorsten

06.06.2012

Bei den Aufbrüchen in Barkenberg waren den Polizeibeamten immer wieder dieselben Personen im Umfeld der Tatorte aufgefallen. Die Polizei setzte eine Ermittlungsgruppe ein, die den jetzt festgenommenen fünf Tatverdächtigen auf die Spur kam. Ihnen werden schwerer Bandendiebstahl, gewerbsmäßige Hehlerei und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen.

Bei einer Durchsuchung in Wulfen-Barkenberg wurden Leichtmetallräder, Reifen, hochwertige Werkzeuge und Lautsprechersysteme sichergestellt. Ein Teil des Diebesguts konnte bereits den entsprechenden Straftaten zugeordnet werden. Die Beute hatte einen Gesamtwert von 30.620 Euro, teilte die Polizei mit. Die Festgenommenen äußerten sich nicht zu den Tatvorwürfen. Haftbefehle wurden nicht erlassen.

Lesen Sie jetzt