Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußballfans feierten ausgelassen den Sieg über Griechenland

Autokorso in Dorsten

Den 4:2-Erfolg über Griechenland und den Einzug ins EM-Halbfinale haben Fußball-Fans in Dorsten ausgelassen gefeiert. Für manch einen war der Korso-Jubel am späten Freitagabend allerdings ein teures Vergnügen.

Dorsten

von Von Guido Bludau und Stefan Diebäcker

, 23.06.2012
Fußballfans feierten ausgelassen den Sieg über Griechenland

Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.

Viele Passanten und Nachbarschaften waren nach dem Abpfiff in Danzig auf die zuvor leer gefegten Straßen zurückgekehrt und zeigten ausgiebig ihre Freude über das gewonnene Spiel. Gemeinsam wurde gefeiert und gesungen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Jubel über Halbfinal-Einzug

Die Fußball-Fans aus Dorsten waren nach dem Einzug ins EM-Halbfinale außer Rand und Band
23.06.2012
/
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans in Dorsten den Sieg über Griechenland.© Foto: Guido Bludau
Schlagworte Dorsten

Wie bei den anderen EM-Erfolgen der deutschen Nationalmannschaft gab es wieder über eine Stunde einen Autokorso durch die Dorstener Innenstadt. Er verlief unfallfrei. Allerdings kontrollierte die Polizei mit einigen Streifenwagen an mehreren Stellen im Stadtgebiet. Und die Beamten griffen auch ein, wenn es Autofahrer übertrieben. Fahrzeuge mit Insassen, die sich gefährlich weit aus dem Fenster lehnten und somit nicht angeschnallt waren, wurden heraus gewunken; die jubelnden Fans wurden sogleich zur Kasse gebeten.

Lesen Sie jetzt