Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hereinspaziert in die Mercaden-Baustelle!

Bilder und Fakten zur Baustelle

Der Grundstein ist gelegt, das neue Einkaufszentrum "Mercaden" wächst in den nächsten Monaten rasant. Hier gibt es Foto-Eindrücke von Dorstens größter Baustelle - und einige Fakten, die viele noch nicht kennen.

Dorsten

, 05.11.2014
Hereinspaziert in die Mercaden-Baustelle!

Bauleiter Martin Wissing zeigt auf die Mercaden-Baustelle in Dorsten.

  • Das neue Einkaufszentrum hat folgende Maße: 180 Meter lang, 55 Meter breit.
  • Mehr als 50 Arbeiter und mehrere Bauleiter sind derzeit auf der Baustelle beschäftigt.
  • In sechs Bauabschnitten von Osten nach Westen wird das Gebäude hochgezogen. Im August 2015 soll es komplett stehen, dann geht es an den Innenausbau.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Einblicke in die Mercaden-Baustelle

Bauleiter Martin Wissing hat Einblicke in die Mercaden-Baustelle gewährt. Im Frühjahr 2016 soll das Einkaufscenter eröffnen.
04.11.2014
/
Bauleiter Martin Wissing zeigt auf die Mercaden-Baustelle in Dorsten.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Die Ausleger des Gittermastkrans werden im Frühjahr demontiert. Das Fahrgestell wird mit zwei Kränen auf den Westwall gehievt.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Blick auf die Mercaden-Baustelle im November 2014. Das Gebäude soll im August 2015 stehen, Eröffnung des Einkaufscenters ist im Frühjahr 2016.© Foto: Rüdiger Eggert
Schlagworte Dorsten

  • Die zweigeschossige Tiefgarage fasst 430 Autos, die Zufahrt erfolgt vom Westwall aus.
  • Nicht nur Betonpfeiler und Stahlstützen "halten" den Rohbau, sondern auch Holzbohlen. Sie haben ein Durchmesser von 35 Zentimetern.
  • 2450 Kubikmeter Beton wurde in der Anfangsphase tagtäglich geliefert.
  • Der Gittermastkran steht bis Frühjahr inmitten der Baustelle. Dann werden die Ausleger demontiert. Das Fahrgestell, 75 Tonnen schwer, wird im April/Mai mit zwei Spezialkränen auf den Westwall gehievt.    
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt