Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heute ist Dorstens großer Tag - feiern Sie mit!

Das Programm begeistert

Besser hätte der Radiotag in Dorsten kaum beginnen können. Traumwetter, beste Stimmung. Vor dem Zechengelände warten schon hunderte Fans auf Einlass zum großen Sommer-Open-Air. Aber es gibt auch ein wenig Ärger.

Dorsten

29.06.2012

Wer an der A 31-Ausfahrt "Dorsten-West" abgefahren ist, um in die Innenstadt zu gelangen, erlebte am Vormittag womöglich eine böse Überraschung. Denn am Fahrbahnrand lauerte ein silberfarbener Blitzer-Wagen. Dorsten begrüßte die auswärtigen Gäste also nicht nur freundlich und mit offenen Armen - sondern auch mit offener Geldbörse. Lange Gesichter machten auch eine ganze Reihe von Zuschauern, die den "MonTalk" mit Ingo Appelt in der Petrinum-Aula miterleben wollten. Die 350 Plätze waren schon eine halbe Stunde vor Beginn (14 Uhr) besetzt. Mindestens 50 Schaulustige kamen nicht mehr hinein.

Derweil scheint der Aufruf von Polizei und Ordnungsamt, das eigene Auto möglichst stehen zu lassen, gefruchtet zu haben. Viele Dorstener sind augenscheinlich mit dem Fahrrad unterwegs. Auf dem Parkplatz gegenüber dem Schulzentrum an der Pliesterbecker Straße stehen ganze zwölf Fahrzeuge. Die beiden Kontrolleure haben Langeweile... Der Radiosender ist den ganzen Samstag in der Lippestadt - zum Beispiel auf dem Fürst Leopold-Gelände in Hervest. Und das nicht alleine, sondern mit vielen Stars. Beim großen WDR 2-Sommer-Open-Air werden ab 15.30 Uhr die Moekicks, David Pfeffer, Morten Harket, Rea Garvey, Stefanie Heinzmann und die norwegische Band Katzenjammer auf der Bühne stehen. Damit nicht genug: In den WDR 2 RadioQuarks wird Fernseh- und Radiometeorolge Karsten Schwanke ab 15 Uhr im Schulzentrum Pliesterbecker Straße spannende Wetterphänomene unterhaltsam erklären. WDR 2-Moderator Sven Pistor wird auf dem BVH-Sportplatz ab 14 Uhr live kommentieren. Radiokoch Helmut Gote freute sich schon darauf, von 11 bis 15 Uhr in der Stadt der Sterneköche vor Publikum das Siegermenü zu bereiten. Anschließend fährt er weiter zum Waldsportplatz.Die Kabarettisten der WDR 2-Zugabe haben am Abend in der Petrinum-Aula die Lacher auf ihrer Seite und nach dem Konzert laden die WDR 2 Moderatoren zur großen Radioparty. Und weil WDR 2 sich verschenkt, gilt für alle Veranstaltungen natürlich: Eintritt frei, solange der Platz reicht. Seien Sie dabei, feiern sie mit! So einen Tag erlebt Dorsten so schnell nicht wieder!

Lesen Sie jetzt