Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Gullydeckel Türscheibe eingeschlagen

Einbruchsserie

Drei Einbrüche hatte die Polizei in Dorsten zu verzeichnen, die Täter gingen mit allen Tricks vor, um ans Ziel zu gelangen. Zweimal erbeuteten sie Schmuck, einmal Zigaretten.

DORSTEN

14.06.2012
Mit Gullydeckel Türscheibe eingeschlagen

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster begaben sich Unbekannte am Mittwoch (13.6.), in den Tagesstunden, in eine Wohnung auf der Storchsbaumstraße und entwendeten Schmuck. Nach Aufhebeln einer Tür verschafften sich Unbekannte am Mittwoch (13.6.), in den Tagesstunden, Einlass in eine Wohnung auf der Martin-Luther-Straße. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck. Am Donnerstag (14.6.), gegen 1 Uhr, schlugen Unbekannte mit einem Gullydeckel eine Türscheibe ein und gelangten so in ein Geschäft auf der Halterner Straße. Die Einbrecher erbeuteten Zigaretten.

Lesen Sie jetzt