Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schäfer „Alwis“ Hüppe verstorben

DORSTEN / LIPPRAMSDORF Schäfer Alois „Alwis“ Hüppe ist tot. Er gehörte seit Jahrzehnten zum Stadtbild. Über 35 Jahre war der Schäfer aus dem Kreis Borken mit seiner Herde an dem Ufer der Lippe unterwegs.

von Von Rüdiger Eggert

, 25.08.2008
Schäfer „Alwis“ Hüppe verstorben

Alois ?Alwis? Hüppe verstarb vor einer Woche im Kreis seiner Herde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden