Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Schafherde zieht über B58

Eine Herde mit über 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag durch Wulfen. Eine junge Schäferin mit Hund ging voraus und zeigte den Vierbeinen den Weg. Die stolze Herde musste auf ihrem Weg von Haltern-Lippramsdorf nach Lembeck einige hundert Meter über die B58 in Wulfen. Hierfür zeigten die meisten Verkehrsteilnehmer trotz Feierabendverkehr Verständnis und warteten geduldig bis die Fahrbahnen wieder frei waren. Nur die ganz jungen Tiere wurden per Anhänger transportiert. Für den großen Rest ging es strammen Schrittes zu den nächsten Weidegründen im Dorstener Norden, die vor der Dunkelheit erreicht werden mussten. Der Schäfer samt weiteren Hund sorgten am Ende der Herde dafür, dass kein Schaf verloren ging.
25.11.2014
/
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Eine Herde mit knapp 800 Schafen zog am Dienstagnachmittag gemächlich über die B58 in Wulfen.© Foto: Bludau
Schlagworte Dorsten, Wulfen