Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seniorin nach Unfall geschockt

DORSTEN Bei einem Unfall auf der Bochumer Straße erlitt eine Pkw-Fahrerin am Freitagabend einen Schock. Dabei hatte die 77-Jährige eine schwere Kollision gerade noch verhindern können.

17.08.2008

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein vor ihr fahrender Pkw gebremst, um in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Die nachfolgende Seniorin bemerkte dies zu spät, wich dann aber nach rechts aus. Sie streifte mit ihrem Wagen einen anderen Pkw, kam dann auf einem Grünstreifen zum Stillstand. Mit einem Rettungswagen wurde die alte Dame vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht, die übrigen Beteiligten blieben unverletzt. Den Sachschaden bezifferte die Polizei mit etwa 4500 Euro.

Lesen Sie jetzt