Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Täter-Trio legte Brände in Barkenberg "aus Jux"

WULFEN Einen Brandherd hat die Polizei gelöscht: Mit der Festnahme eines dritten Täters dürfte die Barkenberger Brandserie aufgeklärt sein - das Tätertrio ist wohl für sämtliche 25 Brände verantwortlich.

von Von Klaus-Dieter Krause

, 28.08.2008

Der erste dringend Tatverdächtige, ein 18-Jähriger aus Barkenberg, war wie berichtet bereits vor geraumer Zeit festgenommen worden. Er sitzt in Untersuchungshaft, bestreitet bisher alle Tatvorwürfe, aber Indizien und Beweise sprechen gegen ihn.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden