Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

35-Jähriger festgenommen

Schüsse in der Innenstadt

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Freitagnachmittag in der Dorstener Innenstadt. Ein 35-Jähriger randalierte mit einer Schreckschusswaffe.

15.04.2018
35-Jähriger festgenommen

© Foto: Polizei

Dorsten. Am Freitagnachmittag (13. April), gegen 15 Uhr, schoss ein 35-jähriger in der Innenstadt, Ecke Lippestraße/Bauhausstiege, mit einer Schreckschusswaffe mehrmals in die Luft und hielt Passanten in der Stadt die Waffe vor. Kurz darauf wurde er von einem kampfsporterprobten Passanten überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Verletzt wurde niemand. Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft. Laut Polizei bestehe kein terroristischer Hintergrund.