Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rollerfahrer schwer verletzt

Unfall auf der Kanalbrücke

Bei einem Unfall auf der Kanalbrücke (Bundesstraße 224/Borkener Straße) stadtauswärts wurde am späten Freitagnachmittag (27.4.) ein jugendlicher Rollerfahrer schwer verletzt.

Dorsten

, 27.04.2018
Rollerfahrer schwer verletzt

Wegen des Unfalls ging auf der Kanalbrücke nichts mehr. © Foto: Michael Klein

Laut Auskunft der Polizei prallte der Fahrer gegen ein Auto, das verkehrsbedingt halten musste und stürzte. Dabei zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht laut Auskunft der Polizei aber keine. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen. Der Verkehr staute sich mindestens bis zum Westwall zurück.