Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

WinDor sucht Investor für die alte Feuerwache

An der Marienstraße

DORSTEN Die Feuerwehr ist umgezogen. Jetzt sucht die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WinDor im Auftrag der Stadt Dorsten Investoren für das Grundstück an der Marienstraße. Denn sie braucht dringend Geld.

13.08.2010
WinDor sucht Investor für die alte Feuerwache

Die Feuerwache an der Marienstraße ist zum Jahresende frei, dann sollen auf dem Gelände Wohnhäuser entstehen.

Die Verkaufserlöse dienen u.a. der Finanzierung der neuen Feuerwehrgebäude. Die Gebäude an der Marienstraße werden voraussichtlich zum Jahresende geräumt sein. Ziel ist es, dass Grundstück an einen Interessenten zu veräußern, der in Anlehnung an die in der näheren Umgebung vorhandenen Gebäude ein Konzept realisiert, das eine angemessene Wohnbebauung vorsieht, nachdem er den Rückbau der vorhandenen Gebäude umgesetzt hat. Erste Bebauungskonzepte ortsansässiger Interessenten liegen inzwischen vor und werden in Abstimmung mit der Planung begutachtet und diskutiert. Weitere Gespräche mit überregional ansässigen Bauträgern sind bereits im Gange. Für weitere Informationen steht bei der WINDOR GmbH Herr Kleine-Möllhoff unter Tel. (02362) 66 3 670 und kleine-moellhoff@win-dor.de zur Verfügung.

Lesen Sie jetzt