Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wulfener Gesamtschüler feierten ihr Abitur

Abiball im Gemeinschaftshaus

Ihren Abiball feierten die Abiturienten der Wulfener Gesamtschule am Freitagabend im herrlich geschmückten Gemeinschaftshaus in Barkenberg.

DORSTEN

von Von Guido Bludau

, 24.06.2012
Wulfener Gesamtschüler feierten ihr Abitur

Die Abiturientia 2012 der Gesamtschule Wulfen präsentierte sich dem Fotografen vor dem Hintergrund des Barkenberger Sees.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Abiturientia 2012 Gesamtschule Wulfen

Die Abiturientia 2012 der Gesamtschule Wulfen feierte das bestandene Abitur bei einem rauschenden Ball im Gemeinschaftshaus Wulfen-Barkenberg.
24.06.2012
/
Der Abiturjahrgang 2012 der Gesamtschule Wulfen.© Foto: Guido Bludau
Hatten sich in Schale geworfen: Abiturientinnen der Gesamtschule Wulfen.© Foto: Guido Bludau
Ausgelassene Stimmung herrschte nach dem Prüfungsmarathon.© Foto: Guido Bludau
Im Überschwang der Gefühle: Abiturientinnen außer Rand und Band.© Foto: Guido Bludau
Ein Tänzchen in Ehren.© Foto: Guido Bludau
Der DJ wusste die Stimmung einzuheizen.© Foto: Guido Bludau
Getümmel auf der Tanzfläche.© Foto: Guido Bludau
Sie haben es geschafft.© Foto: Guido Bludau
Waren gut drauf: Abiturienten.© Foto: Guido Bludau
Gute Laune war Trumpf.© Foto: Guido Bludau
Ausgelassene Tänzchen.© Foto: Guido Bludau
Und noch mehr strahlende Gesichter.© Foto: Guido Bludau
Gepflegte Unterhaltung.© Foto: Guido Bludau
Schlagworte Dorsten

Für die diesjährige Abiturstufe gab es auch allen Grund dazu. Die fast nicht endenwollenden Vorbereitungen und Prüfungen waren nun geschafft und bereits am Vormittag wurde das ersehnte Reifezeugnis ausgehändigt. Abiturienten, Lehrer und Eltern konnten sich keinen besseren Anlass zum Feiern wünschen und rockten bis in die frühen Morgenstunden. Doch zunächst nach dem Büfett gab es erst einmal gemeinsames Fußball schauen. Auf einer Großbildleinwand wurde der Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft verfolgt. Danach startete der DJ durch und zu moderner Musik rockten die rund 250 Gäste im schicken Abendkleid oder Anzug richtig ab.

Lesen Sie jetzt