Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei verletzte Motorradfahrer in Wulfen

WULFEN Mit augenscheinlich viel zu hoher Geschwindigkeit verunglückten am Mittwochabend zwei Dorstener mit einem Motorrad in Wulfen.

von Von Guido Bludau

, 28.08.2008
Zwei verletzte Motorradfahrer in Wulfen

Wegen überhöhter Geschwindigkeit kamen zwei junge Männer mit ihrem Krad von der Fahrbahn ab und wurden dabei verletzt.

Die beiden 19-jährigen Männer fuhren auf der Hervester Straße in Richtung Dorsten. In Höhe der Einmündung Munastraße verlor der Fahrer die Kontrolle über das schwere Krad und kam zu Fall. Das Honda Motorrad rammte ein Straßenschild und kam erst nach über zweihundert Meter in Höhe der Einmündung Spessartstraße zum Stillstand. Beide jungen Männer erlitten Verletzungen und mussten mit einem Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus gefahren werden. Das neuwertige Motorrad wurde erheblich beschädigt.

Lesen Sie jetzt