Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Dortmund: Bibliothek Hombruch öffnet auch samstags

/
Leseratten können sich jetzt auch samstags in der Stadtteilbibliothek in Hombruch mit Lesefutter versorgen. Hannes Eckhoff nutzte mit seiner Mutter die erweiterten Eröffnungszeiten, um in seinen geliebten Comics zu schmökern.
Leseratten können sich jetzt auch samstags in der Stadtteilbibliothek in Hombruch mit Lesefutter versorgen. Hannes Eckhoff nutzte mit seiner Mutter die erweiterten Eröffnungszeiten, um in seinen geliebten Comics zu schmökern.

Oliver Schaper

Mit Sonnenblumen und bunten Luftballons werben die Bibliotheksmitarbeiterinnen Sandra Leininger (links) und Julia Klüber für die erweiterten Öffnungszeiten der Bücherei.
Mit Sonnenblumen und bunten Luftballons werben die Bibliotheksmitarbeiterinnen Sandra Leininger (links) und Julia Klüber für die erweiterten Öffnungszeiten der Bücherei.

Oliver Schaper

Einen Stapel mit Mangas und Krimis schleppte Bücherwurm Maximilian Mersson am Samstag zum Ausleihtresen.
Einen Stapel mit Mangas und Krimis schleppte Bücherwurm Maximilian Mersson am Samstag zum Ausleihtresen.

Oliver Schaper

Bibliotheksleiterin Barbara West freut sich, dass der geöffnete Samstag bei den Lesern gut angenommen wird.
Bibliotheksleiterin Barbara West freut sich, dass der geöffnete Samstag bei den Lesern gut angenommen wird.

Oliver Schaper

Samstags hat auch die dreifache Mutter Kathrin Eckhoff Zeit, durch die Sammlung der Hör-CDs zu blättern.
Samstags hat auch die dreifache Mutter Kathrin Eckhoff Zeit, durch die Sammlung der Hör-CDs zu blättern.

Oliver Schaper

Anzeige
In der Zeitung hat Dagmar Reinhard von den neuen Öffnungszeiten der Bücherei gelesen und die Gelegenheit gleich genutzt, mit ihrem vierjährigen Sohn Felix in den Kinderbüchern zu stöbern.
In der Zeitung hat Dagmar Reinhard von den neuen Öffnungszeiten der Bücherei gelesen und die Gelegenheit gleich genutzt, mit ihrem vierjährigen Sohn Felix in den Kinderbüchern zu stöbern.

Oliver Schaper

Spielen hilft beim Lernen - hier eine Spieleecke in einer Dortmunder Bücherei. 46 Grundschulen und vier Bibliotheken in NRW können sich jetzt über mobile Spielezimmer freuen.
Spielen hilft beim Lernen - hier eine Spieleecke in einer Dortmunder Bücherei. 46 Grundschulen und vier Bibliotheken in NRW können sich jetzt über mobile Spielezimmer freuen.

Foto: Archiv

Svenja ist schon Büchereiprofi und zeigt ihren Brüdern Hendrik und Steffen (rechts), wie das Ausleihen funktioniert.
Svenja ist schon Büchereiprofi und zeigt ihren Brüdern Hendrik und Steffen (rechts), wie das Ausleihen funktioniert.

Oliver Schaper

Bei der Fülle an DVDs und Kassetten freut sich Dominik schon auf seinen eigenen Büchereiausweis.
Bei der Fülle an DVDs und Kassetten freut sich Dominik schon auf seinen eigenen Büchereiausweis.

Oliver Schaper

Mit einer Sonnenblume begrüßt Bibliotheksleiterin Barbara West (rechts) die Besucher wie Petra Galow zu den neuen Öffnungszeiten der Bücherei.
Mit einer Sonnenblume begrüßt Bibliotheksleiterin Barbara West (rechts) die Besucher wie Petra Galow zu den neuen Öffnungszeiten der Bücherei.

Oliver Schaper

Stapelweise Bücher, Kassetten und DVDs schleppten die Büchereibesucher am Samstag zum Ausleihtresen.
Stapelweise Bücher, Kassetten und DVDs schleppten die Büchereibesucher am Samstag zum Ausleihtresen.

Oliver Schaper

Leseratten können sich jetzt auch samstags in der Stadtteilbibliothek in Hombruch mit Lesefutter versorgen. Hannes Eckhoff nutzte mit seiner Mutter die erweiterten Eröffnungszeiten, um in seinen geliebten Comics zu schmökern.
Mit Sonnenblumen und bunten Luftballons werben die Bibliotheksmitarbeiterinnen Sandra Leininger (links) und Julia Klüber für die erweiterten Öffnungszeiten der Bücherei.
Einen Stapel mit Mangas und Krimis schleppte Bücherwurm Maximilian Mersson am Samstag zum Ausleihtresen.
Bibliotheksleiterin Barbara West freut sich, dass der geöffnete Samstag bei den Lesern gut angenommen wird.
Samstags hat auch die dreifache Mutter Kathrin Eckhoff Zeit, durch die Sammlung der Hör-CDs zu blättern.
In der Zeitung hat Dagmar Reinhard von den neuen Öffnungszeiten der Bücherei gelesen und die Gelegenheit gleich genutzt, mit ihrem vierjährigen Sohn Felix in den Kinderbüchern zu stöbern.
Spielen hilft beim Lernen - hier eine Spieleecke in einer Dortmunder Bücherei. 46 Grundschulen und vier Bibliotheken in NRW können sich jetzt über mobile Spielezimmer freuen.
Svenja ist schon Büchereiprofi und zeigt ihren Brüdern Hendrik und Steffen (rechts), wie das Ausleihen funktioniert.
Bei der Fülle an DVDs und Kassetten freut sich Dominik schon auf seinen eigenen Büchereiausweis.
Mit einer Sonnenblume begrüßt Bibliotheksleiterin Barbara West (rechts) die Besucher wie Petra Galow zu den neuen Öffnungszeiten der Bücherei.
Stapelweise Bücher, Kassetten und DVDs schleppten die Büchereibesucher am Samstag zum Ausleihtresen.