Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

100 Katastrophenschutz-Sirenen für Dortmund: Unser Video zeigt, wie sie klingen

rnNRW-Alarmtag

Der 6. September 2018 ist der Warn- und Alarm-Testtag in NRW - in Dortmund heult eine Sirene mit. Der Katastrophenschutz soll aber weiter ausgebaut werden.

Dortmund

, 10.08.2018

Völker, hört die Signale: Nordrhein-Westfalen testet am 6. September 2018 landesweit seine Katastrophenschutz-Sirenen und andere Warnsysteme, damit jüngere Generationen und auch alle anderen Bürger im Katastrophen-Ernstfall die offiziellen Alarmtöne und Signale richtig deuten. Probealarm-Tage soll es in Zukunft einmal jährlich geben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt