Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

27-Jähriger klaute zwei Räder an der Reinoldikirche

Fahrraddiebstahl

DORTMUND Gleich zwei Fahrräder auf einen Streich klaute ein 27-Jähriger am vergangenen Samstag (31.7.) im Bereich der Reinoldikirche.

02.08.2010

Schiebender Weise wurde er kurz darauf von einer Funkstreife auf der Geschwister-Scholl-Straße entdeckt, die den Mann daraufhin anhielten und überprüften. Dabei stellte sich heraus, dass der 27-Jährige Drogenabhängige, zurzeit ohne festen Wohnsitz, in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen verschiedenster Diebstahlsdelikte aufgefallen war. Diebstähle dienten zur Finanzierung seiner Sucht. So ist auch hier davon auszugehen, dass die gestohlenen Räder diesem Zweck dienen sollten. Die Fahrräder wurden sichergestellt.

Lesen Sie jetzt