Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

34 Ideen für eine soziale Stadt

DORTMUND Rund 200 Projekte haben Vereine, Organisationen, Verbände, Kirchengemeinden und engagierte Bürger für den Aktionsplan "Soziale Stadt" vorgeschlagen. 34 davon will die Stadt in einem ersten Schritt aufgreifen und in den 13 Dortmunder Problemstadtteilen umsetzen.

von Von Gaby Kolle

, 19.08.2008
34 Ideen für eine soziale Stadt

Mit verlässlichem Essen sollen Ganztagsschulkinder im Aktionsraum Bodelschwingh/Westerfilde gesund ernährt und sozial gleich behandelt werden.

Übergang Schule  Beruf

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden