Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Airport-Chefetage will Flugzeiten von 6 Uhr bis Mitternacht

DORTMUND Ausbau der Start- und Landebahn auf 2300 Meter und Flugzeiten von 6 bis 23 Uhr plus einer Stunde Verspätungsregelung für Starts und Landungen - das sind die Vorschläge, mit der Flughafen-Geschäftsführer Manfred Kossack am 29. August in die Aufsichtsratssitzung gehen wird.

von Von Gaby Kolle

, 08.08.2008
Airport-Chefetage will  Flugzeiten von 6 Uhr bis Mitternacht

<p>Die Start- und Landebahn unter dem Tower soll nur noch auf 2300 Meter ausgebaut werden.</p>

In einer Pressekonferenz am nächsten Dienstag will die Chefetage des Airports den abgespeckten "Masterplan 2020" vorstellen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden