Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alles bereit für die große Eröffnung

Thier-Galerie

Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Knapp acht Stunden bevor die ersten Eröffnungsgäste vor der Tür stehen.

DORTMUND

von Von Oliver Volmerich

, 12.09.2011
Alles bereit für die große Eröffnung

Blick ins Innere: Die Dortmunder Thier Galerie kurz vor der Eröffnung.

Denn am Abend bekommen mehr als 1100 geladene Gäste bei einer Eröffnungsgala schon einen Einblick in die neue Einkaufswelt. Am Donnerstag um 8 Uhr öffnet die Thier-Galerie mit 160 Geschäften dann für die breite Öffentlichkeit.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Kurz vor der Eröffnung der Thier-Galerie

Mit der Thier-Galerie erhält Dortmund ein riesiges Einkaufszentrum: Wir haben uns dort vor Eröffnung umgesehen.
14.09.2011
/
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Dortmund PK Thier Galerie(c) Foto: Oliver Schaper (Honorarpflichtig)© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Dortmund PK Thier Galerie(c) Foto: Oliver Schaper (Honorarpflichtig)© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Eindrücke aus der Thier-Galerie kurz vor der Eröffnung.© Foto: Schaper
Der großen Eröffnung der Thier-Galerie steht auch amtlich nichts mehr im Wege. Oberbürgermeister Ullrich Sierau übergab am Mittwochvormittag die vorläufige Nutzungsgenehmigung für den Einkaufstempel. Anschließend gab es einen Rundgang.© (RN Dortmund)
Doch schon am Mittwoch hagelte es reichlich Lob für das von der Hamburger ECE entwickelte und betriebene Center. "Das ist eine absolute Bereicherung für die Stadt und macht Dortmund noch attraktiver", freute sich OB Sierau. Und er zeigte sich überzeugt, dass auch der gesamte City-Handel von dem neuen Kundenmagneten profitieren wird.Einzelhandelsstandort stärken Das unterstrich auch der Center-Manager. "Wir möchten die Besucher vom ersten Tag an begeistern und den Einzelhandelsstandort Dortmund nachhaltig stärken", erklärte Alexander Crüsemann. Und er versprach: "Wir möchten ein Teil der Innenstadt sein."Eine wichtige Rolle spielt dabei die unmittelbare Anbindung an den Westenhellweg und die Architektur, die für die Einbettung in die City sorgt. Man habe sich bewusst nicht für eine Zeitgeist-Architektur, sondern für eine eher klassische Gestaltung entschieden, betonte ECE-Architekt Andreas Fuchs. Dafür bürgt vor allem die Fassadengestaltung durch das Kölner Büro Kasper Kraemer und die Wiederherstellung der historischen Front des früheren Berlet-Hauses."Haus im Haus"-Konzept Ein architektonisches Ausrufezeichen setzt aber auch das "Haus im Haus"-Konzept im Innern des Komplexes, das unter einem riesigen Glasdach tolle Perspektiven bietet und über insgesamt 25 Brücken mit den umliegenden Ladenstraßen verbunden ist.   Dort dominiert vor allem (junge) Mode. 40 Prozent der Geschäftskonzepte seien aber neu in Dortmund, betont Vermietungsmanager Tim Köhler. Aushängeschilder sind dabei der irische Mode-Anbieter Primark und die kalifornische Kultmarke Hollister.550 Gastronomieplätze Breiten Raum nimmt aber auch die Gastronomie ein, die sich zum Großteil im zweiten Obergeschoss um eine glasüberdachte Rotunde gruppiert. Für die Kunden der 14 verschiedenen Anbieter gibt es 550 Sitzplätze - zum Teil auf einer Außenterrasse hoch über dem Westenhellweg. Aus alter Zeit erhalten geblieben ist Hövels Hausbrauerei im Nordflügel der früheren Thier-Verwaltung. Eine zweite Gastronomiefläche in diesem Gebäudetrakt ist noch nicht vermietet, soll aber in den nächsten Wochen vermarktet werden. Es laufe auf eine Ganztags-Gastronomie hinaus - vom Restaurant-Betrieb am Tag bis zur Cocktail-Bar am Abend, deutete Köhler an.   Ansonsten sind nur noch zwei kleinere Ladenlokale im Center frei, das insgesamt 33.000 Quadratmeter Verkaufsfläche bietet. Von den gut 4000 Quadratmetern Bürofläche ist rund die Hälfte vermietet. Dazu kommt ein Fitnessstudio mit 1500 Quadratmetern.Mehr als 3400 Anleger Interessant ist, dass viele Dortmunder direkt am Erfolg der Thier-Galerie beteiligt sind. Denn über an den von Mitinvestor Hamburg-Trust aufgelegten Immobilienfonds haben sich 3438 Anleger finanziell beteiligt. 44 Prozent davon kommen aus Dortmund und Umgebung.  Das Gesamtinvestitions-Volumen für die Thier-Galerie beträgt 300 Mio. Euro. Der Hamburg Trust ist daran mit 170 Mio. Euro beteiligt.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt