Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Apotheker fühlen sich im Notdienst ausgenutzt: „Komme mir vor wie ein Pizzaservice“

rnApotheken-Notdienst

Apotheker Michael Mantell hat mit einem spitzen Kommentar gegen die Rosinenpickerei der Online-Shopper ein starkes Echo entfacht. Im Notdienst komme er sich vor wie ein Pizzaservice.

Dortmund

, 15.08.2018

24 Stunden war Michael Mantell, Vorsitzender des Dortmunder Apothekenvereins, am vergangenen Wochenende im Einsatz. Und das nach einer ganz normalen Arbeitswoche. Schon am Sonntagmittag waren die Läusemittel ausverkauft. Kinder kommen offenbar mit unliebsamen Mitbewohnern aus der Ferienfreizeit. „Zum Glück konnte ich aus der Apotheke meines Sohnes Nachschub besorgen“, sagt der Inhaber der Hörder Stifts-Apotheke.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt