Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Armleuchter-Algen vom Phoenix-See kämpfen gegen die Wasserpest im Baldeneysee

rnUnterwasser-Krieg

Armleuchter-Alge – der Name klingt nicht gerade wie eine Verheißung. Doch die filigrane Pflanze aus dem Phoenix-See zieht als grüner Ritter in den Kampf gegen die Wasserpest am Baldeneysee.

Dortmund

, 14.09.2018

Die beiden Taucher Dr. Sebastian Meis und Fritz Siepen sitzen mit dem Biologen Dr. Klaus van de Weyen in einem Boot und tuckern über den Phoenix-See. Mithilfe von GPS-Ortung suchen sie eine bestimmte Stelle im grünen, dichten Pflanzenteppich auf dem Seegrund. Von dort wollen sie die Armleuchter-Alge entnehmen. Das Seegras soll in den Essener Baldeneysee transplantiert werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden