Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aurora verzauberte im Dortmunder FZW

Norwegische Sängerin

Sie ist die Sängerin des Songs aus der Vodafone-Werbung "Running with the wolves". Die Norwegerin ist erst 20 Jahre alt und wollte eigentlich nie eine Karriere als Sängerin starten. Jetzt ist sie trotzdem auf Tour und verzauberte am Donnerstagabend mit vielen mystisch klingenden Songs das Dortmunder Publikum im FZW. Wir haben Fotos mitgebracht - und eine Kurzkritik.

Dortmund

von Maren Carle

, 21.10.2016
Aurora verzauberte im Dortmunder FZW

Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.

Während den Songs herrschte gebannte Stille im FZW, alle schunkelten gedankenversunken zum Takt. Nach den Songs tobender Applaus. Die junge Sängerin zeigte sich begeistert vom Dortmunder Publikum. "I love you, even if I can`t see you, but I love you, cause you really listen to my music, that is wonderful. In my country they only go to concerts to drink and party."

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war das Konzert von Aurora im FZW

Sie ist die Sängerin von dem Song aus der Vodafone Werbung "Running with the wolves". Die Norwegerin ist erst 20 Jahre alt und wollte eigentlich nie eine Karriere als Sängerin starten. Jetzt ist sie trotzdem auf Tour und verzauberte am Donnerstagabend mit vielen mystisch klingenden Songs das Dortmunder Publikum im FZW. Wir haben Fotos mitgebracht - und eine Kurzkritik.
20.10.2016
/
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz
Die norwegische Sängerin Aurora bei ihrem Auftritt im FZW.© Foto: Nils Foltynowicz

So hat es uns gefallen:

Die zierliche Aurora wirkte mit ihren silbrig-blonden Haaren und dem weißen Kleid wie eine Elfe auf der Bühne mit Waldkulisse. Ihre Stimme war glasklar und erstaunlich kraftvoll, beruhigend und aufwühlend zugleich. Mit ihren geheimnisvoll klingenden Songs entführte sie uns für zwei Stunden in eine mystische Traumwelt irgendwo zwischen norwegischen Wäldern und Fjorden.

So hat es den Zuschauern gefallen:

Kristina Zürner (35, Dortmund): "Ich war letztes Mal in Dortmund schon dabei und fand's da schon echt klasse. Aurora hat eine unglaubliche Bühnenpräsenz und ihre Songs sind so schön, so entspannt."

Sonja Roers und Lara Osborne (30 und 35, Köln): "Uns hat es super gefallen, Aurora war sehr süß und es war toll so viele schöne neue Songs kennen zu lernen."

Christine Schübeler (20, Dortmund): "Ich kannte vorher nur zwei Songs von Aurora, die anderen waren wirklich überraschend schön. Einen neuen Fan hat sie auf jeden Fall!"

Lesen Sie jetzt