Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto abgefackelt: Eichlinghofer sucht Täter bei Facebook - und erntet viel Zuspruch

rnMutmaßliche Brandstiftung

Ein Auto in einer Wohnstraße geht in Flammen auf, wohl durch Brandstiftung. Sein Besitzer erhält im Internet viel Unterstützung für einen emotionalen Aufruf. Der Polizei gefällt das nicht.

Eichlinghofen

, 12.08.2018

In der Nacht von Dienstag (7.8.) auf Mittwoch (8.8.) ist die Mercedes E-Klasse von Carsten Möllemann in der Straße Gäuseland abgebrannt. Die Polizei Dortmund bestätigt auf Anfrage dieser Redaktion die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Offenbar wurde an einem Hinterreifen Brandbeschleuniger gefunden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt