Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autofahrerin kracht in Streifenwagen

Verkehrsunfall

SCHÜREN Bei einem Wendemanöver auf der Schürufer Straße übersah eine 75-jährige Autofahrerin am Mittwochmittag einen nahenden Streifenwagen der Polizei. Dessen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen.

25.08.2010

Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer des Streifenwagen leicht verletzt. Im Wagen der 75-Jährigen aus Dortmund saßen noch zwei Kinder (9 und 13 Jahre alt). Alle blieben glücklicherweise unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Geschätzter Blechschaden: rund 20.000 Euro.

Lesen Sie jetzt