Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bagger beim Rangieren umgekippt

Phoenix West-Baustelle

19 Meter ist der Rohrbagger samt Lafette hoch. Wenn er denn steht. Beim Rangieren ist dieser 65-Tonnen-Koloss auf der Phoenix West-Baustelle am Montag allerdings abgesackt und dann vornüber gekippt.

HÖRDE

11.08.2010
Bagger beim Rangieren umgekippt

Beim Rangieren ist dieser 65-Tonnen-Koloss auf der Phoenix Ost-Baustelle in Hörde am Montag allerdings abgesackt und dann vornüber gekippt.

Glücklicherweise kam der Fahrer mit dem Schrecken davon. Die Lafette hingegen ist nach Angaben der Baufirma kaputt und muss ausgetauscht werden. Jetzt werde ein Bergungskonzept erarbeitet, das Gutachter erst abnehmen müssen, bevor dann vermutlich ein Kran den Bagger wieder aufrichten kann. Das soll voraussichtlich am Samstag (13. 8.) geschehen. So lange bleibt auch der Emschersteg für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt