Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Baustelle stört den Schulweg

18.08.2008

Baustelle stört den Schulweg

<p>Baustelle auf dem Schulweg in Eichlinghofen. Bandermann</p>

Eichlinghofen Kanalarbeiten an der Eichlinghofer Grundschule stören den Schulweg. Vor allem die vor einer Woche eingeschulten i-Männchen müssen gut aufpassen.

Die pünktlich zum Ferienbeginn begonnenen Arbeiten an den Gasrohren beeinträchtigen im Kreuzungsbereich Baroper Straße / Gustav-Korthen-Allee beide Bürgersteige. Die Schüler können einen für sie abgesperrten Gehweg nutzen. Auf das Schulgelände führt nur noch der Weg über eine Rasenfläche oder über eine Einmündung, die durch die Baugeräte jedoch schlecht einsehbar sei, bemängeln Eltern.

Die Polizei beobachtet seit Schulbeginn die Verkehrssituation, um den Schulweg szu sichern. "So eine Baustelle ist ja auch interessant für die Kinder, da muss man schon aufpassen, dass da nichts passiert", meint Hausmeister Beste, der jeden Morgen die Situation mit wachsamen Augen beobachtet.

Die DEW21-Bauarbeiten dauern noch etwa 2 Wochen, da im Bereich Stortsweg 47 bis 49 noch Asphaltarbeiten auszuführen sind. Blei

Lesen Sie jetzt