Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie einfach ist es, Tage vor dem Bundesliga-Topspiel von Borussia Dortmund gegen Bayern München noch an bezahlbare Tickets zu kommen? Beinahe unmöglich, wie unsere Autorin merken musste.

Dortmund

, 08.11.2018

Es ist Mittwoch, drei Tage vor dem Spiel der Spiele: BVB gegen Bayern. Okay, ziemlich spät, sich jetzt erst zu überlegen, am Samstag um 18.30 Uhr noch ins Stadion zu wollen. Wie komme ich nun an ein Ticket? Ich könnte es mir "einfach" machen und einen meiner Freunde mit Dauerkarte fragen. Aber wir wollen testen, ob man eigentlich über Ticketbörsen oder Zweitverkäufe noch an Karten kommt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt