Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Böse Überraschung bei Kündigung der Plus-Mitgliedschaft des ADAC

rnADAC-Mitgliedschaft kündigen

„Immer für Sie da“ wirbt der ADAC um Mitglieder. Das Versprechen gilt auch, wenn die schon gar nicht mehr Mitglied sein wollen. Kevin Pede und seine Frau haben das erlebt - wie andere auch.

Dortmund

, 31.07.2018

Kevin Pede aus Kurl erlebte eine böse Überraschung, als er seine ADAC-Plus-Mitgliedschaft per Einschreiben auf dem Postweg kündigte. Der 27-jährige Beamte der Bundespolizei war Hauptmitglied, seine Frau und seine zweieinhalbjährige Tochter in der Plus-Mitgliedschaft mitgeschützt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden