Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Christoph Buik neuer Polizeichef

DORTMUND Polizeioberrat Christoph Buik ist am Dienstag offiziell zum neuen Leiter der Bundespolizeiinspektion Dortmund ernannt worden. "Ich freue mich auf die große Herausforderung", sagte der 50-Jährige bei einer Feierstunde im Jugendgästehaus Adolph Kolping.

von Von Andreas Wegener

, 19.08.2008
Christoph Buik neuer Polizeichef

Polizeioberrat Christoph Buik (50) ist neuer Leiter der Bundespolizeiinspektion Dortmund.

Die offizielle Ernennung kam mit Verspätung: Bereits zum 1. März hatte Buik den Posten offiziell übernommen. Weil er derzeit aber bei einem Auslandseinsatz in Dafur für die Sicherheit von Flüchtlingen zuständig ist, hatte seine Stellvertreterin Sonja Koch-Schulte (38) die Amtsgeschäfte kommissarisch übernommen.Inspektion hat 380 Mitarbeiter Im Rahmen ihrer Neuorganisation hat die Bundespolizei zum Jahresbeginn die ehemaligen Inspektionen Dortmund und Essen zusammengelegt. Der neuen Inspektion gehören rund 380 Mitarbeiter an. Sie müssen Jahr für Jahr rund 250 planbare Einsätze abwickeln. Zudem ist die Bundespolizei (früher Bahnpolizei bzw. Bundesgrenzschutz) unter anderem für die Sicherheit der Bahnanlagen und Flughäfen zuständig.

Lesen Sie jetzt