Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

DEW21 Open Air Kino läuft an

DORTMUND Auf dem Gelände des diesjährigen DEW21 Open-Air-Kinos laufen die letzten Vorbereitungen. Am Mittwoch wurde die Leinwand aufgebaut. Donnerstag heißt es dann „Vorhang auf!“, wenn die Saison mit dem Kassenschlager „Indiana Jones“ eröffnet wird.

von Ruhr Nachrichten

, 06.08.2008
DEW21 Open Air Kino läuft an

Hoffen auf gute Filme und gutes Wetter: Reinhard Schmidt, Gabi Dobovisek, Klaus Eschmann.

Nach drei Jahren Abwesenheit kann das Kino wieder auf dem Gelände Phoenix -West stattfinden. „Wir sind sehr froh, den Veranstaltungsort dieses Jahr wieder nutzen zu können“, sagt Gaby Dobovisek von der DEW21. „Der Platz zwischen den Hochöfen ist einfach wahnsinnig schön.“ Das Gelände bietet Platz für 800 Zuschauer und ist vollständig bestuhlt. Angst, nicht genug zu sehen, muss übrigens kein Besucher haben. Die Leinwand misst beeindruckende 14 x 8 Meter. Die Verantwortlichen blicken auf ein abwechslungsreiches Programm. Neben aktuellen Blockbustern wie „Iron Man“ oder „Sex & the City“ werden Klassiker und deutsche Produktionen gezeigt. Veranstalter Klaus Eschmann hat nur noch eine Sorge: „Ich bete, dass das Wetter mitspielt“.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden