Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Darum landete ein Hubschrauber mitten in der Nordstadt

Einsatz in der Alsenstraße

Viele Nordstädter werden am Mittwochnachmittag erstaunt gen Himmel geblickt haben: Ein Hubschrauber landete mitten im Quartier. Wir haben bei der Feuerwehr nachgefragt, was es mit dem Einsatz an der Alsenstraße auf sich hatte.

DORTMUND

, 26.11.2014
Darum landete ein Hubschrauber mitten in der Nordstadt

Der gelbe ADAC-Rettungshubschrauber landete vor der DAB-Brauerei.

Der gelbe ADAC-Rettungshubschrauber war gegen 14.45 Uhr auf der Grünfläche an der Alsenstraße gelandet. Die Feuerwehr sicherte die Landestelle. Zuerst hieß es, es handele sich um einen Arbeitsunfall auf dem Gelände der DAB-Brauerei an der Steigerstraße. Das bestätigte sich jedoch nicht. Der Rettungshubschrauber "Christoph Lünen" wird immer dann gerufen, wenn alle Notarzt-Wagen gerade im Einsatz sind. Dann bringt der Hubschrauber den in Lünen stationierten Notarzt auf dem Luftweg zur Einsatzstelle.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt