Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das neue Gesicht am Alten Markt

14.11.2007

Seit heute müssen Sie nicht mehr vor der großen Fensterfront stehen bleiben und nur reinschauen: An neuerdings drei Eingängen geht's ins "Maximilian", vormals "Columbus" am Alten Markt. Die neuen Betreiber Detlef Beckmann, Fred Strasser und Gerhard Lang - in Dortmunds Gastro-Szene lange bekannt - haben ganze Arbeit geleistet, alles herausgerissen, was morsch war, ließen viel Licht und Luft in diese zentral gelegene "Kaffee-Bud'", installierten zwei große, flexible Leinwände für die Verfolgung toller Sportveranstaltungen, wählten warme Tabak- und Sand-Töne fürs neue Interieur und mischten Getränke- wie Speisekarte kräftig auf.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt