Rudelgucken

Der EM-Ball rollt auf dem Friedensplatz

Es ist endlich so weit: Bei der Fußball-EM in Polen und der Ukraine rollt der Ball. Und damit auch auf dem Friedensplatz – oder, genauer gesagt, auf den beiden 45 Quadratmeter großen Videowänden, die vor dem Rathaus aufgebaut sind. Am Samstag dürfte es dort erstmals eng werden.

Der EM-Ball rollt auf dem Friedensplatz

Erste Stimmung auf dem Friedensplatz: Der Platz war am Freitagabend fest in polnischer Hand.