Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Destillateur oder Gleisbauer: Exotische Ausbildung verheißt gute Aussichten

rnAusbildung

Azubi Max hat ständig mit Hochprozentigem zu tun. Bei der Kornbrennerei Krämer macht er eine Ausbildung zum Destillateur. Eine solche Nischenausbildung bedeutet oft gute Berufschancen.

Dortmund

, 20.08.2018

Einzelhandels- und Bürokaufmann, Kraftfahrzeugmechatroniker oder medizinische Fachangestellte gehören zu den beliebtesten Ausbildungsberufen in Deutschland. Doch auch für diejenigen, die sich nicht angesprochen fühlen von den Top-Ten-Berufsausbildungen, gibt es reichlich Angebote. Darunter Ausbildungsgänge, die nur vereinzelt oder alle paar Jahre zum Tragen kommen. Ein näheres Hinsehen kann sich lohnen, denn wenn Beruf und Azubi gut zusammenpassen, ergeben sich mit den Ausbildungs-Exoten mitunter sehr gute Berufs- und Karrierechancen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt