Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gabi Raeggel besitzt nur Dinge, die sie braucht. Sie hat kein Auto, keinen Kleiderschrank, keinen Fernseher. Die 57-Jährige ist Minimalistin. Eine Lebensform, die immer mehr Zuspruch findet.

Dortmund

, 30.09.2018

Alles, was sie zum Leben braucht, hat Gabi Raeggel auf den 42 Quadratmetern ihrer Wohnung im Althoffblock verstaut. Es ist nicht viel. Bedeutend weniger, als Menschen üblicherweise besitzen. Aber für Gabi Raeggel ist es genug.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt