Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Emscherallee in Huckarde ist weiter abgesackt

Spektakuläre Bilder

Die Emscherallee in Dortmund-Huckarde ist weiter abgesackt. Aktuelle Bilder zeigen einen tiefen Riss. Es besteht Lebensgefahr. Die Stadt will ein weiteres Absacken abwenden.

Huckarde

, 11.10.2018
Die Emscherallee in Huckarde ist weiter abgesackt

Die Emscherallee ist noch weiter abgesackt. © Stephan Schütze

Die Emscherallee nördlich der Einmündung Lindberghstraße in Huckarde ist großräumig in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Auch Geh- und Radwege sind nicht freigegeben. „Einsturzgefahr“ und „Lebensgefahr“ steht auf einem Schild an der Absperrung.

Jetzt lesen

Und tatsächlich: Bilder von Donnerstagmorgen zeigen einen tiefen Riss. Wo im Tagesbruch zunächst nur eine Kuhle zu sehen war, ist die Erde nun offen. Die Pflastersteine hängen nicht mehr zusammen, ein Baum ist halb im Erdloch versunken.

Mörtel wird in den Boden gepumpt

Damit es nicht zu weiteren Einbrüchen der Oberfläche wie des Untergrundes kommt, pumpen die Experten der Stadtentwässerung seit Mittwoch tonnenweise Mörtel in den Boden. Härtet dieser aus, soll er das Gelände stabilisieren.

Dabei ist die genaue Ursache für den Tagesbruch noch unklar. Ausgeschlossen sind derzeit Bergsenkungen. Ein Unternehmen hat am Mittwoch damit begonnen, den Baugrund zu untersuchen - etwa mit Probebohrungen.

Umleitungen ausgeschildert

Damit das Abwasser abgeleitet werden kann, richtet ein Tiefbauunternehmen im Auftrag der Stadtentwässerung eine provisorische Abwasserüberleitung des beschädigten Kanals ein.

Autofahrer sollten das Gebiet großräumig umfahren, heißt es bei der Stadt. Umleitungen seien ausgeschildert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tagesbruch verschluckt ein Stück der Emscherallee

Die Emscherallee in Huckarde ist momentan wegen einem Tagesbruch gesperrt. Wir haben uns am Donnerstagmittag vor Ort umgeschaut.
11.10.2018
/
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Bilder vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmittag.© Stephan Schütze
Ein Bild vom Tagesbruch an der Emscherallee vom Donnerstagmorgen.© Claudia Brückel

Lesen Sie jetzt

Vollsperrung

Emscherallee bleibt nach Tagesbruch wohl für längere Zeit gesperrt

Die Schäden an der Emscherallee in Huckarde haben sich in der Nacht zu Freitag (5.10.) noch vergrößert. Noch immer ist unklar, wie lange die Straße gesperrt ist. Von Matthias Langrock, Oliver Volmerich

Lesen Sie jetzt