Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dortmunds Nordwesten droht bald Stau

Mehrere Baustellen geplant

Auf zwei wichtigen Verkehrsachen im Stadtbezirk Mengede droht es bald eng zu werden. In Schwieringhausen ist die Kanalbrücke bereits halbseitig gesperrt. Wir fassen die wichtigsten Baustellen-Informationen zusammen.

MENGEDE/NETTE

, 06.12.2017
Dortmunds Nordwesten droht bald Stau

Nadelöhr Nettebachbrücke: Hier suchen Emschergenossenschaft, Baufirma und Verwaltung nach einer Lösung, um ein Verkehrschaos in Nette zu vermeiden. © Uwe von Schirp

Warnbaken an der Kreuzung Emscherallee/Ellinghauser Straße weisen seit einigen Tagen auf eine bevorstehende Behinderung hin. Die Emscherallee ist eine der wichtigsten Einfallstraßen von Norden in die Stadt, verbindet die A2 u.a. mit dem Containerterminal zwischen Deusen und Huckarde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt