Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drogeriemarkt Müller eröffnet erste Filiale in Dortmund

Neue Konkurrenz für Händler

Müller ist von Hause aus eine Drogeriemarktkette. Wer die am Donnerstag (30. November) eröffnende erste Filiale in Dortmund besucht, steht allerdings in einem stattlichen Kaufhaus. Auf drei Etagen gibt‘s auch Bücher, Spielwaren, Wein, und, und, und. Das könnte manchem Händler in Dortmund wehtun.

DORTMUND

, 28.11.2017
Drogeriemarkt Müller eröffnet erste Filiale in Dortmund

Die letzten Waren werden noch eingeräumt, am 30. November, geht’s bei Müller in Dortmund auf drei Etagen los. © Michael Schnitzler

Der Slogan „Alles Müller, oder was?“ wird 99,987 Prozent der Deutschen im Ohr sein. Mit ihm wirbt eine Großmolkerei für ihre Joghurts. Fügt man ein Wort hinzu, trifft er aber irgendwie auch auf die Drogeriemarktkette Müller zu: „Alles bei Müller, oder was?“ Dass es hier alles gibt, diesen Eindruck hat, wer die Filiale am Westenhellweg besucht, die am Donnerstag (30.11.) eröffnet. Man geht in einen Drogeriemarkt, steht aber in einem stattlichen Kaufhaus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt