Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine kaputte Ampel an der Münsterstraße kostet bis Sommer 2019 jeden Monat fast 2000 Euro

rnDortmunder Nordstadt

Seit Februar ist die Ampel an der Kreuzung Münsterstraße/Lortzingstraße kaputt. Links abbiegen kann hier seitdem keiner mehr. Der Zustand wird noch anhalten – und tausende Euro verschlingen.

Dortmund

, 25.10.2018

Mediziner würden wohl von inoperablen Schäden sprechen: Am 27. Februar ist an der viel befahrenen Münsterstraße eine Ampel komplett ausgefallen. Sie ist nicht mehr zu reparieren. Die Stadt Dortmund reagierte umgehend und stellte eine provisorische Anlage auf. Die steht auch Ende Oktober und wird noch mehrere Monate stehen. Das ist auf mehreren Ebenen ärgerlich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt