Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Emma, Hitz und Toprak schrieben Autogramme im Dauerregen

BVB-Zootag

Der Dauerregen konnte Emma nicht das Dauerlächeln verleiden. Zusammen mit Torhüter Marwin Hitz und Innenverteidiger Ömer Toprak schrieb das BVB-Maskottchen beim BVB-Zootag Autogramme.

23.09.2018
Emma, Hitz und Toprak schrieben Autogramme im Dauerregen

Emma mit Marwin Hitz (l.) und Ömer Toprak. © Oliver Schaper

Emma hatte trotz Dauerregens ein Dauerlächeln im Gesicht. Das Maskottchen von Borussia Dortmund ließ sich vom schlechten Wetter so gar nicht beeindrucken und verbreitete am Sonntag gute Laune im Dortmunder Zoo. Dort lief der Zootag des BVB-Kidsclubs, dessen Oberhaupt die schwarzgelbe Biene ist.

So voll wie in den Vorjahren, als Zehntausende Fans der Borussia in den Zoo strömten, war es am Sonntag nicht. Aber einige Hundert Fans ließen sich vom schwarzgelben Programm mit Rallye und so einigen Aktionen rund um die Zoobewohner dann doch an die Mergelteichstraße locken. Statt Trikot trugen sie einfach eine Mütze in den Farben ihres Lieblingsklubs. Und schwarzgelbe Schirme gibt’s ja auch.

Wer da war, konnte auch Autogramme absahnen  – von Emma, natürlich. Und von zwei BVB-Profis: Neuzugang und Torhüter Marwin Hitz und Innenverteidiger Ömer Toprak schrieben fleißig Autogramme und machten mit ihren Fans auch das ein oder andere Foto.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt