Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt - vermutlich Serientäter

Festnahme

Einen Fahrraddieb hat eine Anwohnerin in der Nacht zu Mittwoch in der Albrechtstraße im Union-Viertel auf frischer Tat ertappt. Die herbeigerufene Polizei nahm den Mann fest. Er war mit einem Mietwagen angereist, mit dem er offenbar weitere gestohlene Fahrräder wegschaffen wollte.

DORTMUND

von Ruhr Nachrichten

, 20.06.2012

Die Anwohnerin hatte den Mann gegen 2.10 Uhr auf der Albrechtstraße beobachtet, als er sich mit einem Bolzenschneider an einem Fahrrad zu schaffen machte. Die Zeugin alarmierte sofort die Polizei.  Durch die gute Personenbeschreibung des Täters konnte der Verdächtige, ein 19-jähriger Dorstener in Tatortnähe festgenommen werden. In einem nahe gelegenen Gebüsch fanden die Polizisten einen Rucksack mit Bolzenschneider. Am Tatort wurde ein Fahrrad mit Aufbuchspuren gefunden.

Der Dorstener führte nach Angaben der Polizei einen Schlüssel zu einem Mietwagen mit sich. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges entdeckten den Beamten zwei weitere Fahrräder, die offensichtlich gestohlen und zum Abtransport bereitgestellt waren.Der 19-Jährige soll noch am Mittwoch unter dem dringenden Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt